Die Sturmgeschütz Abteilung 192

Feldpostnummern:

24285 = Stab / Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 192, dann Stab / Brig. "GD"

15018 = Stabsbatterie / Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 192, dann Stabsbattr. / Brig. "GD"

16514 = 1. Batterie / Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 192, dann 1. / StuG Brig "GD"

17776 = 2. Batterie / Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 192, dann 2. / StuG Brig "GD"

18919 = 3. Batterie / Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 192, dann 3. / StuG Brig "GD"

45651 = ab 14.04.45 4. Batterie / Sturmartillerie Brigade "GD"

 

Aufstellung

Am 25.11.1940 in Jüterbog / Neues Lager, im WK III, zu drei Batterien als 

"Sturmartillerie Abteilung 192" aufgestellt.

ab dem 07.02.1941 lautete die neue Bezeichnung "Sturmgeschütz Abteilung 192"

ab 1942 umgewandelt in Sturmgeschütz Abteilung "Großdeutschland"

Ersatztruppenteil: VI. / Artillerie Lehr Regiment Jüterbog, WK III

                                                                   ab 01.04.1942 E 200 Schweinfurt, WK XIII

 

Kommandeur

Kommandeure dieser Abteilung waren:

25.11.40 - 09.04.42 Major Erich Hammon