Die Sturmgeschütz Abteilung 226

Feldpostnummern:

12399 = Stab / Sturmgeschütz Abteilung 226, später FPNr. für komplette Abteilung / Brigade 226

13141 = Stabsbatterie / Sturmgeschütz Abteilung 226, dann 12399 B

13954 = 1. Batterie / Sturmgeschütz Abteilung 226, dann 12399 C

14198 = 2. Batterie / Sturmgeschütz Abteilung 226, dann 12399 D

14944 = 3. Batterie / Sturmgeschütz Abteilung 226, dann 12399 E

 

Aufstellung

Aufgestellt am 10.04.1941 in Jüterbog, WK III, zu 3 Batterien.

ab 14.02.1944 umbenannt in "Sturmgeschütz Brigade 226"

letzte Bezeichnung lautete "Heeres Sturmartillerie Brigade 226"

Ersatztruppenteil: E 200 Schweinfurt, WK XIII

 

Spätere Bezeichnung der Brigade:

Sturmgeschütz Brigade "Samland"

 

Kommandeure

Kommandeure der Sturmgeschütz Abteilung 226

10.04.41 - Hauptmann Pritzbuer, Gustav (zuletzt Oberstleutnant)

21.03.42 - 18.06.42 Hauptmann Bergmann

dann Major Brauneisen

bis 02.01.43 Hauptmann Bergmann

02.01.43 - 04.01.43 als Führer Oberleutnant Schleburg

04.01.43 - 18.01.43 als stellv. Führer Hauptmann Dr. Albert Bausch

18.01.43 - Major Herbert Keysler

März 44 - in Vertretung Oberleutnant Schmidt

01.07.44 - Major Michael Brian