Die Sturmgeschütz Lehr Brigade 920

Sturmgeschütz Lehr Brigade I

 

Feldpostnummern:

16896 = Stab und 1. - 4. Kompanie / Sturmgeschütz Lehr Brigade 920

dann Panzer Vernichtungs Abteilung 303

dann Stab, Stabsbatterie 1. - 3. Batterie Sturmgeschütz Lehr Brigade 920

 

Aufstellung

Aufgestellt am September 1944 in Burg, zu 4 Batterien

Abgabe der 4. Batterie an die Sturmgeschütz Brigade 209 im Februar 1945

kurzzeitige Umbenennung in "Panzer Vernichtungs Abteilung 303"

dann wieder umbenannt in "Sturmgeschütz Lehr Brigade 920"

 

Kommandeure

Die Kommandeure dieser Abteilung waren:

01.07.1944 - 24.03.1945 Major Wolfgang Kapp

01.05.1945 - Major Ottheinrich Tolckmitt