Horst Hain

 

Träger des Deutschen Kreuzes in Gold

Horst Hain erhielt das Deutsche Kreuz in Gold als Oberfeldwebel in der

4. / Kradschützen Btl. 23 der 23. Panzer Division

 

Heim hier mit dem Deutschen Kreuz in Gold, dem EK I, dem

Panzerkampfabzeichen und dem Afrika - Ärmelband

(Bildausschnitt)

 

Das Foto im Original. Rechts neben ihm sitzt ein weiterer Angehöriger der 23. Panzer Division.

Gerade noch erkennbar das Band des frisch verliehenen Ritterkreuzes. Leider ist die Auszeichnung

selbst durch die Blumen verdeckt.

 

Am 28.03.1945 erhielt Hain als Oberleutnant und Chef der

3. / Panzer Aufklärungs Abteilung 23

das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes

 

Eine weitere hohe Auszeichnung Hains ist das Panzerkampfabzeichen mit der Einsatzzahl 75