Fotos der Sturmgeschütz Brigade 281

Hauptseite

Geschichte StuG - Abteilungen

Fotogalerie 1

Fotogalerie 2

Ritterkreuzträger

DK in Gold Träger

EBSp. - Träger

Dokumente Wappen Unterschriften   Gästebuch

Links

 

 

Nachfolgend ein Fotokonvolut des Oberwachtmeisters

Wilhelm (Willi) Kirchmayer

Kirchmayer war Angehöriger der

Sturmgeschütz Brigade 281

 

(Leider haben die Fotos nicht die Qualität an Schärfe, die man sich wünscht!)

 

Bevor Kirchmayer zur Sturmartillerie wechselte war er Angehöriger eines

motorisierten Artillerie Regiments.

Auch hier ein paar Fotos dazu.

 

Willi Kirchmayer hier noch als Gefreiter

 

Als Unteroffizier vor seinem Wechsel zur Sturmartillerie

 

Halbkettenzugmaschinen mit angehängten Geschützteilen

 

Auf einer Passstraße nach vorn

 

Ein festgefahrenes Fahrzeug wird mit der Halbkette heraus gezogen.

 

Ungeeignetes Gelände für die motorisierte Artillerie

 

In einem russischen Ort. Ein Ballon über den Fahrzeugen.

leider hier auch schlecht zu erkennen, das taktische Zeichen, eine

auf die Seite gelegte Odalrune. Wer kennt die dazugehörige Einheit?

 

Die Batterien in Stellung

Im Vordergrund die Weidenkörbe für die Granaten

 

Mit Kameraden in der Schule für die Sturmartillerie

 

Marsch zum Tor hinaus.

 

Neue Sturmartilleristen für die Front

 

Kirchmayer als Sturmgeschützführer eines Stummelrohr - Sturmgeschützes

 

Willi Kirchmayer als Oberwachtmeister in der

typischen Uniform für Sturmartilleristen

 

Hier mit einem sogenannten "Wolchowstab"

 

Mit Kameraden der Sturmgeschütz Abteilung

Russlandfeldzug

 

Bei dem EK I Träger handelt es sich um einen

Offiziersanwärter

 

Oberwachtmeister Willi Kirchmayer

 

Ein EK I Träger der Abteilung, ebenso ein

Offiziersanwärter (doppelte Litze)

 

Kirchmayer (auf dem Geschütz sitzend) als Geschützführer mit seiner Besatzung

Ein Langrohr - Sturmgeschütz mit Saukopfblende

 

Willi Kirchmayer vor seinem Sturmgeschütz

Rechts daneben ein Munitonsschlepper

Beide Fahrzeuge sind mit dem Wintertarnanstrich versehen

 

Eine Batterie einer Sturmgeschütz Abteilung im Winter Russlands

 

Willi Kirchmayer (links mit weißer Fellmütze). Dieses Sturmgeschütz verfügt über

die Seitenschürzen zu Abwehr feindlicher Granaten

In Bereitstellung. Unter dem weißen Tarnanstrich befindet sich der Zemmeritbewurf.

Dieser soll gegen Haftminen wirken.

Zu beachten die verschiedenen Uniformzusammenstellungen

 

Willi Kirchmayer in seiner Kommandantenluke

 

Der Batterieführer der Abteilung