Der Ritterkreuz - Träger Josef Galle

 

 

Josef Galle

Träger des Ritterkreuzes zum Eisernen Kreuz

Er erhielt am 25.01.1943 als Wachtmeister und Geschützführer

in der 3. Batterie der

Sturmgeschütz Abteilung 244 

das Ritterkreuz.

 

Galle wird seit dem 28.01.1943 in Stalingrad vermisst.

 

(Repro)

 

Seine weiteren Auszeichnungen:

Allgemeines Sturmabzeichen am 16.08.1940

Eisernes Kreuz 2. Klasse am 24.09.1941

Eisernes Kreuz 1. Klasse am 20.05.1942