Der Ritterkreuz - Träger Alfred Müller

 

 

Alfred Möller

Träger des Ritterkreuzes zum Eisernen Kreuz

Er erhielt am 20.02.1943 als Hauptmann und Chef der

Sturmgeschütz Lehr Batterie 901

das Ritterkreuz.

 

Müller erhielt am 15.12.1943 als Hauptmann und Kommandeur der 

Sturmgeschütz Abteilung 191

das 354. Eichenlaub zum Ritterkreuz.

 

(Repro)

 

Seine weiteren Auszeichnungen:

Eisernes Kreuz 2. Klasse am 11.10.1939

Eisernes Kreuz 1. Klasse am 25.07.1941

Allgemeines Sturmabzeichen am 29.08.1941

Verwundetenabzeichen in Silber am 07.06.1943

Kubanschild 01.12.1944

rumänische Auszeichnung (Michael der Tapfere) am 28.01.1944