Weitere Sturmgeschütz Einheiten

Hier noch weitere Sturmgeschütz Einheiten, über die meist nicht viel bekannt ist.

Es handelt sich um Einheiten der Luftwaffe, sowie um kleinere Sturmgeschütz Batterien oder Züge.

Ebenso Sturmgeschütz Einheiten mit Namen werden hier aufgelistet.

 

Leider gibt es über viele Sturmgeschütz Einheiten nur sehr wenig Informationsmaterial.

Ich bin mir sicher, dass noch weitere Sturmgeschütz Abteilungen, Batterien und Züge aufgestellt wurden

über die es aber nirgendwo mehr schriftliche Unterlagen gibt.

Gerade 1945 sind noch viele kleinere Kampfverbände aufgestellt worden, welche oft nur einige Tage existierten,

wie z. B. die Sturmgeschütz Abteilung z. b. V. Dresden.

 

Stab und 1. - 4. Batterie Sturmgeschütz Abteilung 1 der Luftwaffe

ab 20.04.1944 Fallschirm Sturmgeschütz Brigade 1

ab 26.06.1944 Fallschirm Sturmgeschütz Brigade 21

Feldpostnummer: 49387

4. Sturmgeschütz Batterie 1 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 1 (L) der 1. Luftwaffen Feld Division

als 4 Batterie

Feldpostnummer: 49611

 

4. Sturmgeschütz Batterie 2 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 2 (L) der 2. Luftwaffen Feld Division

als 4 Batterie

Feldpostnummer: 49436

4. Sturmgeschütz Batterie 3 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 3 (L) der 3. Luftwaffen Feld Division

als 4 Batterie

Feldpostnummer: 49326

 

4. Sturmgeschütz Batterie  4 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 4 (L) der 4. Luftwaffen Feld Division

Feldpostnummer: 49258

4. Sturmgeschütz Batterie 5 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 5 (L) der 5. Luftwaffen Feld Division

Feldpostnummer: 49176

4. Sturmgeschütz Batterie 6 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 6 (L) der 6. Luftwaffen Feld Division

Feldpostnummer: 49069

4. Sturmgeschütz Batterie 7 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 7 (L) der 7. Luftwaffen Feld Division

Feldpostnummer: 49628

4. Sturmgeschütz Batterie 15 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 15 (L) der 15. Luftwaffen Feld Division

Feldpostnummer: 49975

4. Sturmgeschütz Batterie 20 (L)

in der Panzerjäger Abteilung 20 (L) der 20. Luftwaffen Feld Division

als 4 Batterie

Feldpostnummer: 49467

Sturmgeschütz Kompanie Panzerjäger Abteilung 119

keine weiteren Daten vorhanden

Feldpostnummer: 07478

 

4. Sturmgeschütz Batterie / Artillerie Regiment 345

im Artillerie Regiment 345 der 345 Infanterie Division (mot.)

Feldpostnummer: 15699

Sturmgeschütz Batterie 352

aufgestellt im März 1945 beim LXXXIX Armee Korps

keine weiteren Daten vorhanden

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Batterie 353

aufgestellt im März 1945 beim LXXXIX Armee Korps

keine weiteren Daten vorhanden

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Batterie 715

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 29291

Sturmgeschütz Batterie 581

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 43286

Sturmgeschütz Batterie 582

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 40789

Sturmgeschütz Batterie 583

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 42978

Sturmgeschütz Batterie 584

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 41614

2. Sturmgeschütz Kompanie / Panzer Jäger Abteilung 3

in der Panzerjäger Abteilung 3 der 3. Infanterie Division

in Stalingrad vernichtet, danach Neuaufstellung mit 2 Sturmgeschütz Batterien

in der gleichen Panzerjäger Abteilung

Feldpostnummer: 40800 / ab 14.06.1944 41112

15. Sturmgeschütz Batterie / Artillerie Regiment 227

im Artillerie Regiment 227 ab 29.05.1941 der 227. Infanterie Division

Feldpostnummer: 40897

Sturmgeschütz Zug / Artillerie Regiment 671

im Artillerie Regiment 671 der 715. Infanterie Division

Feldpostnummer: 43722

Sturmgeschütz Abteilung 1588

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 45753

2. Sturmgeschütz Kompanie / Panzerjäger Abteilung 50

in der Panzerjäger Abteilung 50 der 4. leichten Infanterie Division

Feldpostnummer: 47907

Sturmgeschütz Abteilung 1284

keine Daten vorhanden

Feldpostnummer: 01448

Sturmgeschütz Abteilung z. b. V. Dresden

Aufgestellt in Dresden

Nachweisdokument

keine weiteren Daten vorhanden

Feldpostnummer: Keine

1. und 2. Sturmgeschütz Batterie Panzer Abteilung Stahnsdorf 1

Aufgestellt am 01.02.1945 im WK III durch die Pz. Aufkl. und Ers. Abt. Stahnsdorf

Die Batterien erhielten je 14 Sturmgeschütze

Unterstellung: SS Brigade Dirlewanger ab dem 14.02.1945

Einsatz: Raum Cottbus

Feldpostnummer: 29532

1. und 2. Sturmgeschütz Batterie Panzer Abteilung Stahnsdorf 2

Aufgestellt am 01.02.1945 im WK III durch die Pz. Aufkl. und Ers. Abt. Stahnsdorf

Die Batterien erhielten je 14 Sturmgeschütze

Unterstellung: Heeresgruppe

Einsatz: Raum Cottbus, bei Forst und Guben

Feldpostnummer: 30947

4. Sturmgeschütz Batterie Panzerjäger Abteilung "Schlageter"

Aufgestellt am 31.03.1945 aus der RAD Division z. b. V. 1

auf dem Truppenübungsplatz Munsterlager

Verlegung am 12.04.1945 in den Raum Ludwigslust

29.04.1945 Einsatz bei Waren

Amerikanische Kriegsgefangenschaft ab dem 03.05.1945

Unterstellung zur 3. Panzer Armee

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Abteilung Schnelle Brigade West

Im Sommer 1943 in Frankreich aufgestellt mit 3 Batterien aus der Artillerie Abteilung z. b. V.

Kurzzeitige Bezeichnung "931"

Am 25.07.1943 bei der Wiederaufstellung der 21. Panzer Division bei Rennes verwendet.

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Abteilung "Graf Dohna"

Aufgestellt am 08.02.1945 in Schneidmühl für die gleichnamige Festung

Einsatz erfolgte im Festungsbereich Schneidmühl

Ausgestattet war diese Abteilung meist mit "Hummeln" und "Wespen".

Feldpostnummer: Keine

II. / Sturmgeschütz Abteilung Panzer Artillerie Regiment "Kurmark"

Aufgestellt am 26.01.1945 in Guben mit drei Batterien durch die

Artillerie Ersatz und Ausbildungs Abteilung "Großdeutschland"

Die Abteilung war der Panzer Grenadier Division "Kurmark" unterstellt.

Einsatz bei Küstrin

Feldpostnummer: 29686

(die FPNummer steht für das Panzer Artillerie Regiment "Kurmark")

Sturmgeschütz Batterie 13 / XII

Aufgestellt am 30.08.1944 von dem Panzer Grenadier Ausbildungs und Ersatz Abteilung 104

als "Walküre" Einheit.

Unterstellung zum XIII SS Korps

Einsatz Chateau Salins

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Zug Wehrkreis XIII

Aufgestellt im Februar 1945 in Schweinfurt als "Gneisenau" Einheit

Unterstellung zur Heeregruppe A

Einsatz: in Liegnitz / Schlesien

Feldpostnummer: Keine

Sturmgeschütz Batterie 10 / XXI

Aufgestellt am 16.01.1945 im WK XXI als "Gneisenau" Einheit durch die

Sturmgeschütz Ersatz und Ausbildungs Abteilung 200

Einsatz im Wehrkreis XXI und zur Sicherung der Warthebrücken

Feldpostnummer: Keine

1. Sturmgeschütz Batterie Panzerjäger Abteilung 110

Aufgestellt am 01.06.1943

Sofortiger Einsatz im Bereich Briansk, Bobruisk und Orscha. Dort vernichtet.

Der 110. Infanterie Division unterstellt

Feldpostnummer: Keine

1. und 2. Sturmgeschütz Zug Grenzwacht Unterabschnitt I / 152

Abschnitt Saarpfalz

Feldpostnummer: 00404

1. und 2. Sturmgeschütz Zug Grenzwacht Unterabschnitt II / 132

Abschnitt Saarpfalz

Feldpostnummer 01196

1. Sturmgeschütz Zug Pirmasens Grenzwacht Unterabschnitt III, Grenzabschnitt 142

Abschnitt Saarpfalz

Feldpostnummer: 32994

9. und 10. Sturmgeschütz Zug Grenzwacht Unterabschnitt III Grenzwacht Abschnitt 142

Abschnitt Saarpfalz

Feldpostnummer: 38656