Hallo zusammen!!!! Würde mich freuen, wenn Ihr Euch hier verewigen würdet. Danke!

Ihr Moderator ist StuG-Collector




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 143 | Aktuell: 84 - 75Neuer Eintrag
 
84


Name:
Klaus-Dieter Voß (VossKD@t-online.de)
Datum:So 19 Jul 2015 01:25:44 CEST
Betreff:Verbleib von Walter Feibig
 Als erstes möchte ich ein Großes Lob für die Seite aussprechen, vielen dank für die Informationen. Meine Mutter sucht immer noch Informationen über Ihren Bruder Walter Feibig geb. am 22.9.1924 in Nipter Kreis Meseritz. Wenn jemand Informationen hat zu seinem Verbleib würde ich mich und meine Mutter sehr freuen vorab vielen dank.
 
 
83


Name:
Erich Brown (nachtjagd@gmail.com)
Datum:Do 18 Jun 2015 22:38:32 CEST
Betreff:Seite
 Good to see the new format, hopeful you will have the Ritterkreuzträger listing up soon
 
 
82


Name:
Christoph M. (Chris.mo@gmx.at)
Datum:Di 15 Okt 2013 21:24:12 CEST
Betreff:Danke!
 Hallo. Ich möchte mich für ihre gute Arbeit bedanken! Schon die alte Seite, hat mir oft sehr weitergeholfen und wenn die neue endlich ganz fertig ist hoffentlich noch mehr. Auch besitze ich ein paar Bücher von ihnen. Ich hoffe Sie machen weiter so! Mit besten Dank!   Ich möchte auch gleich noch Anfragen, ob es hier vielleicht noch Soldaten oder Angehörige(e.Soldaten) der Stu. Gesch. Abt. 210 oder 904 gibt! chris.mo@gmx.at
 
 
81


Name:
Forum Historicum (geschichtsverein@gmx.de)
Datum:Di 01 Okt 2013 11:19:21 CEST
Betreff:tolle Website
 Eine wirklich gelungene Website für jeden militärhistorisch Interessierten. Wir haben die Seite daher in unser Linkverzeichnis aufgenommen. http://www.forum-historicum.de
 
 
80


Name:
traupi54 (@ilona.traupe@unitybox.de)
Datum:Mo 18 Feb 2013 10:48:03 CET
Betreff:Soldatenschicksal
 Ja,hallöchen!Eine sehr schöne Seite!!!!Möchte hier mal auf ein Soldatenschicksal aufmerksam machen.Es handelt sich um Gotthard Steinhauser geb.16.7.1909 in Paulusbrunn(Sudetenland),vermißt seit dem 25.7.1943 bei Orel(Russland).Aus Moskau kam eine Info,das Er wahrscheinlich auf den Weg ins Gefangenenlager zu tode kam,ein Grab gibt es nicht.Er war Unteroffizier im Truppenteil:Grenadier-Regiment530 der299.Infantrie-Division.Die 299.Infantrie-Division selbst wurde am 22.7. von Südosten angegriffen und noch am gleichem Tag aufgelöst.Gotthard Steinhauser ist nie für Tod erklärt worden!Er war mein Großonkel,mütterlicherseits. Mit freundl. Grüssen, traupi54
 
 
79


Name:
traupi54 (@ilona.traupe@unitybox.de)
Datum:Mo 18 Feb 2013 10:32:19 CET
Betreff:Soldatenschicksal
 Das ist eine schöne Seite,sehr informativ!Ichbin schon seit Jahren dabei einen Stammbaum meiner Familie zu erstellen.Hier möchte ich ein Soldatenschicksal: Mein Großonkel(alles von der WAST erfahren)Gotthard Steinhauser geb.16.7.1909 in Paulusbrunn(Sudetenland)vermißt seit 25.7.1943 bei Orel(Russland). Unteroffizier im Grenadier-Regiment 530 der Infantrie-Division.Ist wahrscheinlich auf den weg in die Kriegsgefangenschaft verstorben,mehr war aus Moskau nicht zu erfahren.Eristnie für Tod erklärt worden. Am 5.7.1943 waren zahlreiche deutsche Verbände nördl. von Charkow und südl. von Orel zur Offensive in Richtung Kursk angetreten. Vielleicht kann hier jemand noch mehr Infos geben. Mit freundl. Gruß traupi54
 
 
78


Name:
Johannes (johannes_auer@hotmail.com)
Datum:Sa 27 Aug 2011 17:50:39 CEST
Betreff:2. Sturmgeschütz Abteilung 197 - Wachtmeister Herbert Auer + 08.05.1942 bei Daln-Kamischy bzw. Wachtmeister Heinrich Auer + 22.03.1945 bei Neulangsow/Oderbruch
 Hallo! Kann sich jemand an die beiden erinnern oder hat ein Nachfahre von Kameraden etwas zu den beiden???? Am 27.03.42 erhielt Joahnn Spielmann als Oberleutnant und Zugführer in der 1. Kompanie für 14 Feinabschüsse das Ritterkreuz. Diese Abschüsse erfolgten am 13. und 14.03.beim Kampf um Karpetsch. Bei diesem Kampf schoß das Geschütz von Herbert Auer allein 5 Panzer ab - er wurde auch am 27.03. ausgezeichnet - mit dem EK I. (lt.seinen persönlichen Aufzeichnungen)
 
 
77


Name:
Graap (tgraap@web.de)
Datum:Mo 16 Mai 2011 14:40:33 CEST
Betreff:Sturmgeschütz Brigade 244 / Herbert Graap
 Hallo, mein Onkel stellt eine Familienchronik zusammen und sucht nähere Informationen über Herbert Graap. Benötige Infos wie Geburtsdatum / Ort, etc. für eine evtl.Familienzugehörigkeit. Danke vorab
 
 
76


Name:
Andreas Plazotta (welters@alice.it)
Datum:Sa 05 Feb 2011 14:07:44 CET
Betreff:100.Jäger-Division
 Mein Onkel Karl Plazotta, vermist seit 18.01.1943, diente in der 100. Jäger-Division (100 Bäcker Btt) . Gibt es Fotos,Berichte oder Einzelheiten über seine Einheit? MfG Andreas (1961)St.Michael/Eppan Südtirol (Italien)
 
 
75


Name:
René (swamp01@web.de)
Datum:Di 04 Jan 2011 17:09:43 CET
Betreff:´3./ Sturmgeschütz Abteilung 245
 hallo zusammen, Mein Großvater hat in dieser Abteilung gedient. Er hatte viele Bilder von der Zeit. Von Juterbock bis Stalingrad die er mir als Kind immer zeigte. Diese Bilder sind leiter alle verloren gegangen. Hat noch jemand Bilder von der Abt. 245 ?? gruß René
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite