Hallo zusammen!!!! Würde mich freuen, wenn Ihr Euch hier verewigen würdet. Danke!

Ihr Moderator ist StuG-Collector




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 144 | Aktuell: 74 - 65Neuer Eintrag
 
74


Name:
Stefan Schwarz (schwarzdach@t-online.de)
Datum:Mi 15 Dez 2010 17:54:56 CET
Betreff:Suche....,
 Super Seite!!! Ich habe alle meine Fragen beantworten können.
 
 
73


Name:
Gerhard Köpke (xxxxxxx@t-online.de)
Datum:Mi 20 Okt 2010 14:49:23 CEST
Betreff:1/189 und abt-gefechtsstand
 Ich bin hoch erfreut,informationen über die einheit zu finden,der ich von september 1943 bis juni 1944 angehört habe. ich war damals sehr enttäuscht,daß ich die einheit nach einem krad-unfall verlassen mußte,aber im nachhinein gesehen,ist mir doch schwereres erspart geblieben.- hatte gott seine hand im spiel? herzliche grüße an alle kameraden von damals.gerhard köpke!
 
 
72


Name:
Achim (geldklammer@yahoo.de)
Datum:Sa 16 Okt 2010 21:17:39 CEST
Betreff:Top Webseite
 Hallo Florian,eine Top Webseite hast du da ins Netz gestellt.Weiter so !!!Denke noch oft über unsere Zeit in Sankt Petersburg nach.Ein Lob für Deine Arbeit.Mfg:Achim
 
 
71


Name:
Wilhelm Reinhard Gehlen (Voltrade@aol.com)
Datum:So 08 Aug 2010 12:17:23 CEST
Betreff:184.Stg.Abt.
 Mein Vater,Lorenz Gehlen, war bei der 184. Mittelabschnitt Ost Front Welikije Luki -Cholm als Fahrer.Seine Erinnerungen , ( verschiedene Feldpost Briefe) sprechen von einem Besuch Hitlers am Sonntag den 30.8.1942. Hitler traf gegen 11 Uhr ein und hatte Mittagessen mit der Abteilung,besuchte auch verschiedene Stellungen und flog gegen 16 Uhr wieder ab.Hat jemand Fotos dieses Besuches bei der 184? Mein Vater müsste darauf zu sehen sein. Besten Dank.
 
 
70


Name:
Tamás Miklós (tmiklos@ymail.com)
Datum:Mo 26 Jul 2010 20:51:50 CEST
Betreff:Sturmgeschütz Brigade 191.
 Sehr geehrter Herr! Ich schreibe aus Ungarn, und ich möchte mich nach der Geschichte der St. Brig. 191. in Ungarn erkundigen. Hat die Brigade der Ungarischen Hovéd Armme Stürmgeschütze gegeben? Danke für die Hilfe! Bitte senden mir E-mail auf meine E-mail-adresse Mit freundlichen Grüssen: Tamás Miklós
 
 
69


Name:
Skydiver (skydiver@wudu.de)
Datum:Do 01 Jul 2010 19:23:47 CEST
Betreff:1.Batterie Sturmgeschütz Abteilung 244
 schöne und interessante Wbseite. Kompliment. Gibt es evtl noch nähere Infos oder Fotos zur 1.Batterie Sturmgeschütz Abteilung 244? Mein Opa wurde im Januar 43 mit ihr aufgerieben. Wäre super wenn sich jemand melden würde.
 
 
68


Name:
laszlo (lamazdesign@glattnet.ch)
Datum:Do 24 Jun 2010 15:39:17 CEST
Betreff:st.g.brig. 226
 ich bin ein ehem. angehöriger der st.g.brig. 226. die letzten wochen des krieges im wald auf hela verbracht. damaliger komm. major felix adamowitsch, welcher uns gut mit essen versorgte ("schinkenfleckerl" !!) sein versuch, uns alle am 8.mai 45 auf ein schiff im hafen von hela zu bringen, ist leider gescheitert! dann der lange fussmarsch in die russische kriegsgefangenschaft! mir pers. ist unterwegs die flucht gelungen. seit 1961 lebe ich in der schweiz, bin inzwischen 84 jahre alt, aber voll o.k.! Wer von euch 226-zigern ist noch da? besonders oft denke ich an willy styskal, immo koller, tutsch und brock aus düsseldorf! ich würde mich freuen nochmals etwas von euch "alten" zu hören!!!
 
 
67


Name:
dem413@hotmail.fr (dem413@hotmail.fr)
Datum:Do 03 Jun 2010 17:32:07 CEST
Betreff:bjr
 tres bon site bien ARchivé du beau travail
 
 
66


Name:
knisterkiste (knisterkiste@web.de)
Datum:So 18 Apr 2010 14:21:51 CEST
Betreff:Sturmgeschütz Abt. 192 (3. Batterie)
 Hallo zusammen, Sehr interessante Seite die da erstellt wurde. Die Fp. Nr.18919 mit einem Tarnstempel (11.2.1941) Form 22 S.162 Nr. 22H0038 bei Utz beweist, dass auch Tarnstempel für das Lager Jüterbog verwendet wurden,obwohl Jüterbog mehrere eigene Lagerstempel besaß. Die Betonung liegt mehr auf dem "Lager" bezüglich des Tarnstempels als auf Jüterbog!!!! Nicht schlecht das alles!!!!!! Mit freundlichen Grüßen knisterkiste
 
 
65


Name:
unbekannt (fanta-44@hotmail.de)
Datum:Mo 15 Feb 2010 16:44:40 CET
Betreff:ss skanderbeg
 es gab eine ss divison in albanien. Sie hieß ss skanderbeg! Kann mir jemand sagen was es damit aufsich hatt? Also warum sie gegründet wurde usw.?
 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite